3. Music Pur am 25.2. in Hilpoltstein

Freie Musikinstitute aus Nordbayern veranstalten Benefizkonzert zu Gunsten Sozialfonds KIDS LOVE MUSIC

 

Nach dem großen Erfolg der ersten beiden Konzerte Music Pur in den vergangenen Jahren schließen sich nun erneut freie und private Musikinstitute für eine Neuauflage des Konzerts zusammen, um in einem gemeinsamen Konzert Nachwuchskünstler jüngeren und reiferen Alters zu präsentieren. Ob JazzBand oder Klangschalenimprovisation, Musiktheater oder großes Orchester, bei allen Beteiligten steht die Freude am Musizieren im Vordergrund. Ein abwechslungsreiches Programm auf höchstem Niveau garantieren die Musikinstitute, die allesamt zertifizierte Mitglieder des Landesverbands der Freien Musikinstitute Bayern, kurz ldfm Bayern e.V. sind, was eine hohe Qualität der musikalischen Beiträge garantiert. Da Musik aus unterschiedlichsten Bereichen dargeboten wird, freuen sich die mitwirkenden Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen auf Zuhörer jeglichen Alters. Vertreten sind Schülerinnen und Schüler aus den folgenden Instituten: Element-Musik Postbauer-Heng, Musikstudio Ziegler aus Nürnberg, Taktstelle und MusiCeum Erlangen, Musikcentrum Delphin aus Lauf, Musikwerkstatt Pianissimo Roth, MusicMania Hof und aus der gastgebenden Musikschule Hilpoltstein. Der Eintritt zum Konzert ist frei, die Veranstalter freuen sich aber über zahlreiche Spenden, die an den Sozialfonds des bdfm „Kids love music“ weitergeleitet werden. Dieser Sozialfonds ermöglicht Kindern aus sozial benachteiligten Familien, die Angebote der freien und privaten Musikinstitute zu nutzen. Die Schirmherrschaft für die Benefizveranstaltung übernimmt Hilpoltsteins erster Bürgermeister Markus Mahl.

Das Konzert findet statt am Sonntag, 25.02.2018 um 16:00 Uhr (Einlass um 15.30 Uhr) in der Stadthalle. Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen.

Foto: Moonlight Poppies der Musikschule Hilpoltstein

musicpur_plak_a3_2018PRINT