313 – Musikunterricht als Beziehungsarbeit

Musikunterricht als Beziehungsarbeit

Erkennen und Stärken der eigenen Ressourcen

Kurs-Nr. 313

verbindlich anmelden

Folgende Fragen werden im Rahmen des eintägigen Workshops behandelt:

  • Wer will ich für meine Schüler sein und wie wirke ich in meinem Auftreten?
  • Wie kann ich die Beziehung zu meinen Schülern aktiv gestalten?
  • Motivation: Was ist das eigentlich genau und wie kann ich diese herstellen?

 

Unterricht, zumal mit oftmals sehr wenigen Schülern in einer Musikstunde, ist immer auch ein Beziehungsverhältnis. An die Lehrkräfte wird die Anforderung gestellt diese Beziehung professionell zu gestalten.

In diesem ganztägigen Workshop denken wir gemeinsam mittels Reflexionsaufgaben und Modellen über diese Aufgabe der Beziehungsgestaltung systematisch nach. Im Zentrum steht die Lehrer-Schüler-Beziehung über die wir uns im kollegialen Rahmen mit wissenschaftlicher Anleitung austauschen können. Wir reflektieren gemeinsam die Rolle und das eigene Auftreten im Unterricht. Wir versuchen u.a. durch Feedbackmethoden und microteaching die Diskrepanz zwischen Fremd- und Selbstwahrnehmung zu reduzieren.

Im zweiten Teil des Tages soll es um Motivation gehen. Welche Motivationstechniken und Möglichkeiten der Beziehungsgestaltung mit schwierigen Schülern/Eltern gibt es. Durch interaktive Elemente können wir in diesem Teil individuelle Fälle und eigene Anliegen besprechen.

Der Workshop wird methodisch abwechslungsreich gestaltet und eine aktive Mitarbeit ist ausdrücklich erwünscht.

 

 

Dozentin: Dr. Elena Gaertner


Dr. Elena Gaertner ist Erwachsenenbilderin und Trainerin im Bereich Pädagogik. Sie hat im Rahmen Ihrer Promotion ein Klassenführungstraining mitkonzipiert und Fortbildungen zu Klassenführung, Lehrerpersönlichkeit und Lehrergesundheit u.a. an der Akademie für Lehrerfortbildung in Dillingen angeboten. Als Bildungswissenschaftlerin und Multiplikatorin für gute Lehre ist sie seit 2010 am Institut für Pädagogik an der LMU beschäftigt.

 

 

Zielgruppe: Lehrkräfte für alle Instrumente
Teilnehmerzahl: 6 – 12
Termin: Samstag, 23. März 2019, 10 – 17 Uhr
Ort: realtime music, Rohrbach
Kursgebühr
Lehrkräfte an bdfm-Instituten: 50,- €
Gäste: 75,- €

Anmeldung erbeten bis 01.03.2019

verbindlich anmelden