MUSIC IN BALANCE – Der direkte Weg zum Musizieren

Online-Schulung mit Michael Jäck
Donnerstag, den 12.11.2020, 9-11 Uhr

Willkommen zur Lösung musikalischer Probleme im Instrumentalunterricht!

Die neue musikalische Lernmethode MUSIC IN BALANCE entwickelt unter Anwendung der Langsamkeit, Einhaltung kleiner Ziele und gezielten Wiederholungen eine Gewohnheit, die den musikalischen Erfolg in jedem Menschen garantiert. So werden das Erkennen der Notenschrift, eine gute Eigenwahrnehmung und Musiziertechniken spielend leicht verinnerlicht. Diese Spielgewohnheit bildet die Basis für eine meisterhafte Entfaltung des Potenzials. MUSIC IN BALANCE-Schüler/innen musizieren nach Noten, auswendig, freudig, authentisch, spieltechnisch versiert, fehlerfrei, selbstmotiviert, angstfrei und aus einer Tiefe, die berührt. Die Trainingszeit bei dieser Methode ist wesentlich kürzer als bei den herkömmlichen Methoden, da eine Fehlerkorrektur im Nachgang nicht benötigt wird. Die wachsende Begeisterung sowohl bei Lehrer als auch Schüler an der erfolgreichen Arbeit macht die Zusammenarbeit zu einer Quelle der Freude.

INHALT

1. GESETZMÄSSIGKEITEN DER MENSCHLICHEN NATUR

  • Die Gewohnheitsbildung beginnt schon mit der ersten Handlung.
  • Um Realität bewusst zu erschaffen, müssen Gedanken und Gefühle das gleiche Ziel verfolgen.
  • Die Zeit ist eine Illusion! Alles was wir im Jetzt tun, können wir in der sogenannten Zukunft besser.

2. DIE MUSIC IN BALANCE-METHODE

  • Die TIMELINE: Mit einer Weiterentwicklung des Notenliniensystems, wird neben der Tonhöhe, nun auch die Tondauer exakt angezeigt.
  • Das Metronom als Konzentrationshilfe, Tempomat und akustische Ergänzung zur TIMELINE garantiert eine beständige Entwicklung und gute Selbstwahrnehmung.
  • Weltformel der Rhythmik: Verinnerlicht man diese 18 rhythmische Phrasen, beherrscht man die Rhythmik der Welt.
  • Die Spielanleitung: Kleine Ziele, Langsamkeit, Wiederholungen bilden Voraussetzung für direkten musikalischen Erfolg.
  • Das Geheimnis der Virtuosität: Je stärker die Gewohnheit, desto höher die Virtuosität.
  • Kreative Interpretation stellt sich von selbst ein. Positive Erfahrungen von Anfang an, stärken das Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten und öffnen das Tor zur Kreativität.

3. LIVE-DEMONSTRATION

  • In der Praxis lässt MUSIC IN BALANCE erkennen, dass freudiges und erfolgreiches Musizieren lediglich eine neue Gewohnheit voraussetzt. Ungeachtet der Bewertungen von begabt und unbegabt gelingt ein schneller Zugang zu musikalischem Potenzial, das sich mit Hilfe effektiver Förderungsmöglichkeiten optimal entfalten kann.

Dozent Michael Jäck, geb. 1969, Studium Akkordeon und Klarinette (Dortmund). Deutschlandweite Erfahrung in diversen Band- und Soloprojekten als Musiker, Arrangeur, Komponist, Autor und Dozent. Aus Liebe zur Musik forscht er nach einer geeigneten Trainingsanleitung, die ausnahmslos jede/n seiner interessierten Schüler/innen zu einem freien, kreativen, schöpferischen Spiel befähigen soll. Er stellt hierbei bestehende Unterrichtsmethoden und das Notendarstellungssystem in Frage, verwirft alte Glaubenssätze, vereinfacht die Musik auf fundamentale Wahrheiten und entwickelt ein neues Verfahren, welches überdurchschnittliche Lernerfolge und Freude hervorbringt – MUSIC IN BALANCE.

Kurs 20K17 – MUSIC IN BALANCE – Der direkte Weg zum Musizieren

Die Schulung findet online statt. Die Zugangsdaten werden Ihnen nach Zahlungseingang per E-Mail zugeschickt.

Kosten für bdfm Mitglieder 30,00 €
Kosten für Nichtmitglieder 60,00 €

Bitte nutzen Sie zur Anmeldung unser Anmeldeformular